logo
Media

Risikoselektion in der Pflegeversicherung – Ausgabenunterschiede zwischen SPV und PPV


Risikoselektion in der Pflegeversicherung – Ausgabenunterschiede zwischen SPV und PPV

uploaded June 07, 2024

29

0

0

Speakers:Thomas Neusius

Description:

Die Pflegeversicherung steht vor großen Herausforderungen. In der sozialen Pflegeversicherung (SPV) schlägt sich dies in steigenden Beitragssätzen nieder, in der privaten Pflegepflichtversicherung (PPV) waren zuletzt wiederholt Prämienanpassungen notwendig. Die unterschiedlich hohen Pro-Kopf-Ausgaben werden auch als Folge einer für die PPV positiven Risikoselektion verstanden. Sie führen schon seit einigen Jahren zu wiederkehrenden Forderungen, einen Finanzausgleich zwischen PPV und SPV einzurichten, um den unverdienten Vorteil auszugleichen. Der Vortrag beleuchtet auf Basis öffentlich zugänglicher Informationen zum Leistungsgeschehen und der Bestandszusammensetzung die Unterschiede der beiden Versichertenpopulationen. Es wird auch diskutiert, wie ein finanzieller Ausgleich ggf. ausgestaltet sein könnte und welche zukünftige Entwicklung dieses Transfers zu erwarten ist.

Tags:SPVpflegeversicherungppvbeitragssaetzepraemienanpassungenpositive risikoselektionfinanzausgleich

Categories:HEALTH